Gesamtübung 20.11.2016

Am 20.11.2016 führte die Freiwillige Feuerwehr die letzte Gesamtübung dieses Jahres im eigenen Einsatzbereich durch. Bei der Übung wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person simuliert. Die gut besuchte Übung fand in äußerst schwierig zugänglichem Gelände statt und wurde von den teilnehmenden Kameraden für die profunde Planung gelobt. Alle drei Einsatzfahrzeuge inkl. Anhänger waren in Verwendung und nach rund zwei Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

designed by Alexander Strauß web programming